LEW Kundenkarte

Startseite Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen der LEW Card

Die Lechwerke AG - nachfolgend "LEW" genannt - gibt eine Kundenkarte (Karte) zu folgenden Teilnahmebedingungen heraus.

  1. Vertragsschluss/Voraussetzungen der Teilnahme

    Der Kunde erkennt diese Teilnahmebedingungen für die Karte durch seine Unterschrift auf dem Antragsformular oder durch Bestätigung bei der Online Bestellung und im Weiteren durch die Nutzung der Karte als verbindlich an. Kinder unter 14 Jahren erhalten keine eigene Karte.
    Ein Rechtsanspruch auf Abschluss eines Kartenvertrags besteht nicht. Die Karte wird unter folgenden Voraussetzungen für letztverbrauchende Kunden der LEW erstellt: Der Antragsteller hat einen auf seinen Namen laufenden Strom- und/oder Gaslieferungsvertrag mit der LEW abgeschlossen. Der Kunde verfügt über eine eigene Vertragskontonummer (Kundennummer). Diese steht auf jeder Rechnung. Der Kunde teilt der LEW diese Kundennummer sowie alle weiteren für die Kartenerstellung notwendigen Daten mit. Es besteht die Möglichkeit, für Haushaltsmitglieder weitere Karten zu bestellen, dazu sind ebenfalls Angaben zu der bestehenden Vertragsbeziehung bei Strom- und Gaslieferverträgen zu machen.
  2. Leistungsumfang

    Die Karte berechtigt den Karteninhaber sowie ihn begleitende, im selben Haushalt lebende Kinder (unter 14 Jahre), verschiedene Vorteile und Vergünstigungen der in den aktuellen Informationsbroschüren und im Internet unter www.lew.de vermerkten Leistungspartner in Anspruch zu nehmen. Das Leistungsangebot wird ständig erweitert und umfasst Leistungspartner aus den verschiedensten Bereichen. Art und Umfang der Vorteile bzw. Vergünstigungen bestimmen die einzelnen teilnehmenden Unternehmen und Einrichtungen. LEW kann nicht garantieren, dass die Leistungspartner ihre Verpflichtungen erfüllen und die Vergünstigungen auch weiterhin gewähren; einzelne Leistungspartner können jederzeit aus dem Angebot herausfallen. Eine Liste der aktuellen Leistungspartner kann online über www.lew.de eingesehen werden.
  3. Zusatzanwendungen

    Das Logo „CityPower“ auf der Karte berechtigt den Inhaber, die jeweils gültigen CityPower-Card-Preise bei den Einrichtungen der angeschlossenen CityPower-Card-Partner für sich geltend zu machen. Der angeschlossene CityPower-Card-Partner kann das Angebot auf eine begrenzte Gültigkeit, auf einen bestimmten Umfang oder auf eine bestimmte Personenanzahl beschränken. Es gelten die jeweiligen Gültigkeitsbeschränkungen des angeschlossenen Card-Partners. Einen Anspruch auf die Erbringung bestimmter Leistungen kann der Inhaber aus der Kundenkarte weder gegenüber LEW noch gegen den CityPower-Card-Partner herleiten.

    Die Karten ermöglichen als Funktionsmedium zusätzliche Anwendungen, bspw. elektronisches Ticket oder Bezahlkarte. Für diese Zusatzanwendungen gelten ausschließlich die Vertragsbedingungen/ Allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Diensteanbieter bzw. Betreiber; Vertragsbeziehungen zwischen LEW und dem Karteninhaber/ -nutzer werden diesbezüglich nicht begründet.
    Mit der Karte als Ticket kann der Karteninhaber an für die Nutzung freigegebenen Veranstaltungen Zutritt erhalten. Der Eintrittskartenverkauf erfolgt über entsprechende Vertriebskanäle und ist Gegenstand eines gesonderten Vertragsverhältnisses, für den gesonderte allgemeine Geschäftsbedingungen gelten. Der Bezug der Karte ohne Bezug einer jeweils gültigen Eintrittskarte berechtigt nicht zum Betreten der Einsatzstätte.
    Die Karte ist mit der Zahlungsfunktion KAROpay ausgestattet. Herausgeber und Betreiber dieser Funktion ist die Firma payment solutions services GmbH, Willhoop1, 22453 Hamburg. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für die Zahlungsfunktion KAROpay sind einsehbar an den Aufladestationen in der Einsatzstätte sowie unter www.karopay.de.
  4. Haftung/Gewähr

    LEW übernimmt durch die Übergabe der Karte keine Haftung oder Gewähr für die von den Leistungspartnern oder Diensteanbietern/ Betreibern erbrachten Leistungen. Für Geschäftsbeziehungen mit diesen gelten im Übrigen die dort jeweils einschlägigen allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  5. Verwendung der Karte

    Die Karte verbleibt im Eigentum der LEW. Durch die Nutzung der Karte erklärt sich der Karteninhaber mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Sie ist nicht übertragbar. Nach Beendigung des Kassiervorgangs bzw. der Rechnungsstellung können die Vergünstigungen nicht mehr gewährt werden. Kommt die Karte durch Diebstahl, Verlust oder auf sonstige Weise abhanden, so ist dies LEW unverzüglich anzuzeigen.
  6. Kündigung

    Die Kunden können das Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung durch Rückgabe der Karte kündigen. LEW kann das Vertragsverhältnis ebenfalls jederzeit aus wichtigem Grund kündigen. Ein wichtiger Grund liegt unter anderem vor, wenn der Strom- und/oder Gaslieferungsvertrag zwischen dem Karteninhaber und LEW nicht mehr besteht, wenn dem Karteninhaber Hausverbot in einer der in den Informationsbroschüren genannten Einrichtungen erteilt wurde oder bei missbräuchlicher Nutzung der Karte. Mit Wirksamwerden der Kündigung darf die Karte nicht mehr benutzt werden und sie ist LEW unverzüglich zurückzugeben. Nutzt der Kunde die Leistungen der Karte(n) trotz Kündigung dennoch weiter, ist LEW berechtigt, eine jeweilige Jahresnutzungsgebühr in Höhe von 24 € in Rechnung zu stellen.

    LEW ist berechtigt, diese allgemeinen Bedingungen jederzeit zu ändern. Durch Weiterbenutzung der Karte erkennen die Kunden diese Änderungen an.
  7. Datenschutz

    LEW beachtet bei der Verwaltung von Kundendaten alle gesetzlichen Regelungen hinsichtlich des Datenschutzes. LEW oder von ihr beauftragte Dienstleister erheben, verarbeiten und nutzen die Kundendaten gemäß Ziffer 1 zur Abwicklung der LEW Card Nutzung, sowie der in Ziffer 3 genannten Funktionen gemäß den Bestimmungen des Datenschutzes in seiner jeweils gültigen Fassung. LEW nutzt die Kundendaten, um dem Kunden Informationen zu Produkten, Dienstleistungen oder anderen Aktivitäten zukommen zu lassen und zu Zwecken der Markt- und Meinungsforschung. Der Kunde ist berechtigt, der werblichen Nutzung seiner Daten jederzeit gegenüber der LEW zu widersprechen. Hierzu genügt es, unter der Abgabe des Stichwortes "Datenschutz" gegenüber der Lechwerke AG, Schaezlerstr. 3, 86150 Augsburg, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. oder per Fax an 0800 539 539 6 den Widerspruch zu erklären.
  8. Erfüllungsort

    Erfüllungsort ist Augsburg.

Kundenkarte
Lechwerke AG
Schaezlerstraße 3
86150 Augsburg
T 0800 328 000 1
I www.lew.de


Stand: 06/2012

 
Service-Hotline

Bei Fragen oder Problemen erreichen Sie die kostenfreie Service-Hotline unter:


icon_hotline 0800 328 000 1

 


(Mo-Fr 7:00-17:30 Uhr)

Newsletter